Jens Fotografie Blog

der Fotografie Blog für alle

Ja und was will Ich eigentlich mit diesem Blog

Ein paar ist es ja aufgefallen es sind seit einem Jahr keine neuen Videos mehr dazu gekommen. Der Grund ist einfach, mir fehlt die Zeit.  Ein Video zu drehen dauert 1-3 Stunden je nach Aufwand, die Bearbeitung nimmt aber locker nochmal 4-5 Stunden in Anspruch. Bis es komplett fertig ist dauert es manchmal 2-3 Tage. Was in meiner Situatiuon, ich arbeite Vollzeit und habe eine Familie, einfach viel zu lange dauert. Der Vorteil vom Bloggen ist, das ich während der Zugfahrt schreiben kann und so auch diese Zeit sinnvoll nutze. Ich fahre ungefähr 2 Stunden Zug am Tag, ich glaube ich kann da deutlich mehr Content rüber bringen als mit einem Video alle zwei Wochen .

Das heißt jetzt nicht das es nie wieder Videos geben wird. Im Zuge dieses Blogs werde ich ein paar Videos machen, aber nur ganz kurze und einige Videos werde ich auf meiner Facebook Seite, und natürlich hier posten.

Ich habe mich entschlossen diesen Blog zu beginnen aus zwei Gründen.

Erstens :

Ich hatte im Mai dieses Jahres keine Lust mehr zu fotografieren. Ich habe lediglich Bilder von meiner Familie geschossen ist auch super aber halt nicht so wie ich normal fotografiere oder was mein Anspruch an Bilder ist. Erst jetzt so langsam habe ich wieder Bock auf coole Bilder. Der Prozess von echt keine Lust dauert knapp 4 Monate. Erst als ich mich entschlossen hatte diesen Blog  zu schreiben habe ich auch wieder Lust bekommen zu fotografieren.

Ich nehme euch hier auf eine Art Reise mit wie ich mich wieder motiviert habe. Ich werde aber nicht nur über Motivation schreiben, sondern auch über Bilder wie ich Sie gestalte und was ich mir gedacht habe als ich Sie gemacht habe. Es werden sicherlich auch einige böse Fails dabei sein und ich hoffe natürlich einige Bilder die Euch gefallen werden. Also wenn Du denkst Du  fängst gerade an zu fotografieren, du bist ein Wiedereinsteiger, Du hast keine Ahnung wie es weitergeht oder glaubst unter 12 Mio. Bilder auf den diversen Social-Media-Kanälen machen alle super Fotos nur Du nicht, oder Du stehst an einem ähnlichen Punkt wie ich stand, nehme ich Dich einfach mit, vielleicht hilft es ja auch Dir Dich wieder ein bisschen  zu motivieren.

 

 

 

 

Zweitens :

Wie oft habe ich gehört: „Schreib Doch mal einen Blog“ oder „ein Blog von Dir wäre super cool“.

Ok Leute hier ist er, mein Blog.

Ich werde versuchen über alles zu schreiben. Das Fotografieren an sich aber auch der Weg der mich zu diesem oder jenem Foto geführt hat. Ich würde gerne eure Erfahrungen hören, was Ihr am fotografieren liebt oder mit welcher Ausrüstung Ihr fotografiert.

Eine spezielle Rubrik, die mir sehr am Herzen liegt wird sein: Fotografieren für Papas. Ich habe so viel Schwachsinn im Internet darüber gelesen das ich darüber wahrscheinlich richtig viel Schreiben werde.

Zu den Profis unter euch, macht euch keine Sorgen zu euch werde ich auch irgendwann mal kommen aber das dauert , habt Geduld. Rom wurde auch nicht an einem Tag erbaut.

Es werden natürlich auch Kamera und Equipment Tests gemacht. Ich habe in den letzten Jahren fast jede Kamera und jedes Objektive in der Hand gehabt und auch viele davon getestet. Meine Meinung könnt Ihr ab jetzt auf diesem Blog lesen. Auch habe ich schon mit einigen interessanten Menschen aus der Fotobranche gesprochen die für ein Interview bereit stehen.

Zu Beginn wird es jede Woche einen Beitrag geben , wann kann ich noch nicht sagen , ich denke jedoch Sonntag Abend. Vielleicht zwischendurch mal einen kurzen Beitrag mit Dingen die mich beschäftigen oder Fragen von euch die ich hoffentlich beantworten kann.

So ich wünsche viel Spaß beim Lesen, wenn es euch gefällt gebt mir ein Like oder noch besser tragt euch, um immer auf dem neuesten Stand zu sein in meinen E-Mail Newsletter ein. Nicht vergessen fleißig Kommentieren.

 

Liebe Grüße und eine tolle Woche

Euer

Jens

Please follow and like us:

Zurück Beitrag

2 Kommentare

  1. Neubauer Siegfried H. 5. März 2017

    Hallo Jens!
    Zuerst mußt du einem Opa erklären, was ist ein Blog und was willst du damit erreichen.
    Aus oben geschriebenen habe ich entnommen, dass du Antworten gibst!? oder nicht?
    Liebe Grüße von einem NIKON Fan, der die Kamera noch nicht beherrscht!

  2. jensmeffert 6. März 2017 — Autor der Seiten

    Hallo Siegfried !
    Richtig ich werde mich jede Woche mit einem Thema beschäftigen, solltest Du Fragen zu irgendeinem Thema in der Fotografie haben, schick mir eine E-Mail jens@jensmeffert.at.Wenn es ein spannendes Thema ist werde ich einen oder mehrere Blogbeiträge dazu schreiben.
    LG
    Jens

Antworten

© 2020 Jens Fotografie Blog

Thema von Anders Norén

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial

Enjoy this blog? Please spread the word :)